Unser Konsortium traf sich, um die Hauptthemen zu diskutieren, die für den NTN Innovation Booster for Decarbonization ausgewählt wurden. Die verschiedenen Themen wurden von verschiedenen Experten innerhalb des Konsortiums kurz vorgestellt:

– Mobilität durch Novatlantis

– Digitalisierung mit dem Digilab

– Energieeffizienz durch Reto Rigassi (ENCO)

– Kreislaufwirtschaft durch das AntiGaspi Lab

Das gesamte Konsortium beteiligt sich an einem konstruktiven Austausch, um sich Lösungen in diesen Bereichen vorzustellen. Der Austausch von Ideen stand im Mittelpunkt der Ziele dieses Treffens.
Das Treffen endete mit einer Einführung in Design Thinking durch Jeremy Jakob, einem Experten auf diesem Gebiet. Die Living Labs werden eine Schulung erhalten, um Design Thinking in die Arbeitsmethoden des NTN Innovation Booster zu integrieren. Dieses Training wird eine Qualität für die Mitwirkenden von Ideen sicherstellen, um sie von der Ideenfindung bis zur Umsetzung einer nachhaltigen Lösung zu begleiten.

 

Share This